07. April 2019

Campingplatz Westerland eröffnet Campingsaison 2019

Am 1. April mit den ersten Sonnenstrahlen hat der  beliebte Campingplatz in Westerland  wieder die Türen geöffnet. Seit Anfang des Jahres ist der Insel Sylt Tourismus-Service (ISTS) neuer Betreiber auf dem Campingplatz.

 

In den letzten Monaten wurden verschiedene Modernisierungsarbeiten durchgeführt, um den Campingplatz auf die bevorstehende Campingsaison vorzubereiten.  Es stehen 200 Stellplätze für Wohnwagen und Wohnmobile, 100 Saisonstellplätze und mehrere Zeltplätze auf der einzigartigen Zeltdüne zur Verfügung. Besonders komfortabel kommt man in den vier neu errichteten Mobilheimen unter, die sich für max. 4 Erwachsene und 2 Kinder eignen und mit zwei Schlafzimmern, Bad mit WC und Dusche, Wohnzimmer, Küche und einer eigenen Außenterrasse mit Gartenmöbeln ausgestattet sind.

„Die ersten Mobilheime können wir zur Buchung ab Himmelfahrt anbieten. Wir freuen uns, dass Campingurlaub immer mehr an Beliebtheit gewinnt und bereits viele Buchungen für den Campingplatz in Westerland online und telefonisch bei uns eingegangen sind.“, so Andrea Güldenpfennig, Leiterin der Campingplätze beim ISTS.

 

Das Highlight des Campingplatzes ist die perfekte Lage: Nur wenige Minuten vom Stadtzentrum und dem einzigartigen Sylter Sandstrand entfernt. Auch für Fahrradfahrer und Wanderer bietet er einen perfekten Ausgangspunkt für abwechslungsreiche Touren. Aber auch das Angebot vor Ort überzeugt: Der für Jedermann geeignete Campingplatz verfügt über ein eigenes Restaurant, einen Kinderspielplatz, einen kleinen Tante-Emma-Laden sowie drei Sanitäranlagen, von denen bereits zwei frisch renovierte nutzbar sind. Pünktlich zu den Sommerferien steht dann das dritte Sanitärgebäude bereit.

„Urlauber, die die Natur lieben und dennoch komfortabel und kostengünstig unterkommen möchten, sind bei uns genau richtig. Auch wenn noch nicht alle Vorbereitungen und Modernisierungen abgeschlossen sind, steigt die Vorfreude auf die kommende Campingsaison auf unseren Plätzen in Westerland und Rantum „ so Güldenpfennig weiter.

 

Gleichzeitig zur Eröffnung des Platzes in Westerland erscheint ab dem 01.04. auch die Website vom Campingplatz in einem neuen Look und hält umfangreiche Informationen zu den Angeboten sowie eine Möglichkeit zur Onlinebuchung bereit. Alle Camping-Fans sollten reinschauen unter www.duenencamping-westerland.de.