25. August 2021

„Der Zauber Nordfrieslands“

Sölring Museen/Freundeskreis Sölring Museen informieren -

 

Der Zauber Nordfrieslands – Meisterwerke aus zwei norddeutschen Privatsammlungen.


Die bezaubernde Landschaft und Kultur Nordfrieslands und seiner Inseln, die von Künstlern wie Jacob Alberts, Carl Arp, Ernst Eitner, Hans Peter Feddersen oder Hans Olde ab dem späten 19. Jahrhundert immer öfter auch „en plein air“ festgehalten wurden, werden in dieser wunderbaren Ausstellung mit Werken aus zwei bedeutenden norddeutschen Sammlungen lebendig.
In Kooperation mit dem Freundeskreis Sölring Museen wird am Donnerstag, 02. September 2021 um 11 Uhr die Kunsthistorikerin und Vorsitzende des Freundeskreis Sölring Museen Dr. Sabine Friese-Oertmann durch die Ausstellung führen.


Zur Ausstellung „Der Zauber Nordfrieslands“ ist ein Begleitkatalog erschienen. 72 Seiten, 14,95 Euro, der im Museumsshop erhältlich ist. Die Ausstellung ist noch bis zum 31. Oktober im Sylt Museum zu sehen.


Veranstalter: Sölring Museen/Freundeskreis Sölring Museen

  • Wann: Donnerstag, 02. September 2021, 11 Uhr

Veranstaltungsort: Sylt Museum | Am Kliff 19 | 25980 Keitum
Kosten: 2 Euro zzgl. Eintritt. Freundeskreismitglieder kostenfrei
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher nur mit Anmeldung unter 04651/32805 oder per unter info@soelring-museen.de
Coronahinweise zum Museumsbesuch: Aktuell gilt die 3-G-Regel (Geimpft, Genesen, getestet (max.24H)

Weitere Informationen unter:
www.soelring-museen.de und www.facebook.com/soelringForiining

Änderungen+Irrtümer vorbehalten