04. August 2021

Florian Schroeder - NEUSTART

Es ist Zeit für einen Neustart – so sehr wie noch nie. Und zwar heute. Eigentlich schon gestern. Aber da hatten wir keine Zeit.


So hat das Geschrei das Gespräch ersetzt,es gibt keine Freunde mehr,nur noch Feinde – und Opfer.Die Digitalisierung ist unsere Chance und doch schafft sie uns ab! Disruption und Revolution sind permanent geworden.Wir kennen alles und wissen nichts. ADHS ist keine Krankheit mehr, sondern die neue Digitalkompetenz.Alles soll eindeutig sein und ist doch so paradox:Während wir mit Hochgeschwindigkeit der Apokalypse entgegenrasen,sehnen wir uns verzweifelt nach neuen Helden.Der neue Messias – dringend gesucht.Aber wehe,er ist dann doch (nur) ein Mensch.


Die Welt ist oft genug untergegangen,drehen wir sie einmal auf links!

Florian Schroeder drückt den Reset-Knopf.An diesem Abend formatieren wir die Festplatte neu – jenseits von Weltuntergang und Erlösungsversprechen,jenseits von Hysterie und Gleichgültigkeit, jenseits von Gut und Böse.
Reflexion statt Reflexe.


Ein Virus hat gezeigt, was das unerreichte Ideal von Millionen selbsternannter Influencer weltweit war: viral zu gehen,die Menschheit zu infizieren – ganz ohne Anstrengungen. Und jetzt? Der Neustart wird kleiner, aber nicht enger; vorsichtiger, aber nicht ängstlicher; regionaler, aber nicht nationaler. Oder kommt doch alles anders?


Neustart ist ein Abend in Masken – Schroeder setzt sie auf - nicht, um uns zu schützen vor Infektionen, sondern um uns zu impfen mit dem Wahnsinn.Denn in jedem Wahnsinn liegt eine Wahrheit und jede Wahrheit braucht eine Spur Wahnsinn.


Wenn alle „Game over“ rufen, setzt Schroeder auf Neustart.

 

  • Erleben Sie Florian Schroeder dazu live - auf den Nordseeinseln 

 

am Mittwoch den 18. August auf Sylt, im Congress Centrum 

am Donnerstag, den 19. August in Wyk auf Föhr, im Kurgartensaal

am Freitag, den 20. August in Norddorf auf Amrum, im Gemeindehaus

jeweils Start um 20:00 Uhr 

Karten sind an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. 

 

Florian Schroeder wurde jüngst mit dem Deutschen Kleinkunstpreis 2021 in der Kategorie "Kabarett" ausgezeichnet . Diesen Preis erhielt er vor allem für seinen Auftritt bei der "Querdenker"-Demonstration in Stuttgart 2021. Sein neues Programm "Neustart" folgt auf das vorherige Programm "Ausnahmezustand", beide Titel entstanden vor der Corona-Pandemie

 

Änderungen + Irrtümer vorbehalten