19. June 2020

Heide, wie geht’s?

Kommen Sie mit auf Expedition in das Klappholttal, das Teil des größten Sylter Naturschutzgebiets „Nord-Sylt“ ist.

 

Am Montag den 29. Juni 2020, führt Ramona Ressel unter der Frage „Heide, wie geht´s?“ durch die Dünenlandschaft des Klappholttals.

 

Dabei soll unter anderem beleuchtet werden, wie es um die Heide auf Sylt steht, ob sie menschliche Pflege benötigt und wie sie sich eigentlich mit dem im Klappholttal befindlichen Krüppelkieferwäldchen verträgt. Darüber hinaus gibt es bei dem ca. zweistündigen Spaziergang vieles Weiteres über die Tier- und Pflanzenwelt der Dünen, Natur- und Küstenschutz auf Sylt zu erfahren.
Für Interessierte: Die ca. zweistündige Führung beginnt um 11 Uhr am Parkplatz Klappholttal und kostet 10 Euro. Wir bitten um Voranmeldung in der Geschäftsstelle der Sölring Foriining unter Tel. 04651-32805, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist verpflichtend.

  • Was: Führung: Heide, wie geht’s?
  • Wann  ?  Montag, 29. Juni 2020 ab Parkplatz Klappholttal um 11:00 Uhr

Veranstaltungsort: Parkplatz Klappholttal
Veranstalter: Sölring Foriining
Kosten: 10 Euro | Nur mit Anmeldung unter 04651-32805 | info@soelring-foriining.de

Die nächste Führung durch das Klappholttal findet am 06. Juli 2020 um 15 Uhr statt.


Weitere Informationen unter:
www.soelring-foriining.de und www.facebook.com/soelringForiining