Wenningstedt

Idyllisch gelegen am Naturschutzgebiet Braderuper Heide lädt diese zu ausgedehnten Spaziergängen ein, vielleicht zu den in der Nähe gelegenen etwa 5000 Jahre alten “Denghoog” Steingräbern? Oder aber man gibt sich sportlich aktiv und versucht das Handicap auf dem nordöstlich gelegenen Golfplatz des Golfclub Sylt zu verbessern. Auch Strand- und Meerliebhaber kommen gänzlich auf ihre Kosten, denn entweder der traumhafte Weststrand bei Wenningstedt, oder das Wattenmeer vor Braderup bieten ideale Voraussetzungen zum Sonnen, Schwimmen, Wattwandern, oder eben Surfen und Kiten. Wer etwas mehr Tubel sucht, der hat es nicht weit nach Westerland, das man über den Weststrand in etwa einer Stunde erwandern kann. Interessant ist auch der Skulpturenpark “Meerseits”, der zwischen Dünengras zeitgenössische Skulpturen verschiedener, auch international tätiger Künstler ausstellt, und dessen Konzept Kunst unter freiem Himmel in der Natur zu präsentieren, begeistert. Vor allem Kinder werden vom Inselcircus fasziniert sein, der im Sommer hier gastiert und der Dorfteich in Wenningstedt mit der Friesenkapelle ist ein schöner Anblick für Gäste jeden Alters.

weitere Informationen über Wenningstedt

Tourismus-Service Wenningstedt-Braderup GmbH & Co .KG
Strandstraße 3

5996 Wenningstedt-Braderup
Tel.: 04651 / 44 70
Fax: 04651 / 44 74 0
info‎@‎wenningstedt.de
www.wenningstedt.de